Informationen

Informationen

Die logopädische Behandlung ist ein ärztlich zu verordnendes Heilmittel. Dieses kann durch den Allgemeinmediziner oder auch durch Fachärzte, wie Kinderärzte, Hals-Nasen-Ohren Ärzte, Neurologen, Kieferorthopäden, Psychologen und von vielen weiteren bei Stimmstörungen, Sprechstörungen, Sprachstörungen oder Schluckstörungen verordnet werden. Die Behandlung kann in der Praxis oder auch als Hausbesuch stattfinden. Nach Beendigung der Behandlung erhält der überweisende Arzt einen ausführlichen logopädischen Bericht von dem behandelnden Therapeuten, worauf eine ärztliche Kontrolle stattfindet. Der Bericht stellt die Ergebnisse der Diagnostik und den Behandlungsstand des Patienten dar.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Sie können uns in beiden Praxen telefonisch erreichen.

Wir freuen uns auf Sie!